„Fit am Arbeitsplatz“ ist das Präventionsprogramm der Reha Seligenthalerstrasse für Versicherte der Deutschen Rentenversicherung. Es soll die Erwerbsfähigkeit erhalten und Gesundheit und Lebensqualität langfristig verbessern.

Das Programm richtet sich zum einen an Arbeitnehmer, die am Arbeitsplatz hohen Belastungen ausgesetzt sind und schonmal körperliche Beschwerden hatten. Bei denen aber noch keine stärkeren gesundheitlichen Einschränkungen vorliegen. Zum anderen an Arbeitgeber, die einen professionellen Kooperationspartner zur Sicherung der Erwerbsfähigkeit ihrer Beschäftigten suchen.

Die Einleitung der Präventionsmaßnahme kann über den Betriebsarzt, den Hausarzt oder den niedergelassenen Facharzt erfolgen.

Antragsformulare sind im Download-Bereich hinterlegt.

Nähere Informationen zur Antragstellung entnehmen Sie dem Abschnitt „Prävention und Nachsorge“ und unserem Flyer Präventionsangebot…