Ambulante Rehabilitation

Wieder in Form durch ambulante Reha

Rehabilitation

bedeutet für uns eine umfassende und intensive Betreuung durch unser Reha-Team.

In dieser Therapie bereiten wir Sie umfassend auf Ihre alltäglichen Anforderungen vor und bringen Sie wieder in

Bewegung.

Ärztliche Betreuung

Sie haben immer einen schnellen Zugang zu unseren Ärzten und Therapeuten.

Das Reha-Team wird von Fachärzten geleitet, die auf die Rehabilitation von Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates spezialisiert sind. Diese Kompetenz kommt Ihnen in der persönlichen Atmosphäre unseres Reha-Zentrums zu Gute.

Organisation

Unser Anliegen…dass Sie sich bei uns wohlfühlen.

Wir helfen Ihnen gesund zu werden. Dafür organisieren wir Ihren Reha-Aufenthalt und schaffen eine angenehme Umgebung, in der Sie sich wohlfühlen.

Therapie

Individuelles Behandlungsprogramm, damit sie Ihre Ziele erreichen.

Unter fachärztlicher Betreuung stellen wir für Sie einen individuellen Therapieplan zusammen. Unser Team aus speziell qualifizierten und motivierten Therapeuten begleitet Sie auf dem Weg zur Wiederherstellung Ihrer Gesundheit.

Reha-Tag

Behandlungsablauf – das sollten Sie wissen.

Eine Reha dauert in der Regel 3 Wochen und wird an 3 – 5 Wochentagen durchgeführt. Die Behandlungsdauer beträgt 4 – 6 Stunden. Dabei wechseln Aktivität und Ruhephasen einander sinnvoll ab.

Reha-Antrag

Beantragung – So wird eine Reha eingeleitet.

Die ambulante Reha wird durch Ihren Facharzt, Krankenhausarzt oder Hausarzt eingeleitet. Er stellt einen Reha-Antrag, der vom zuständigen Rehabilitationsträger bewilligt werden muss.

Nach der Reha

Wie geht es nach der Reha weiter.

Auch nach Abschluss der ambulanten Reha können Sie Ihre Therapieerfolge stabilisieren und langfristig erhalten.